0-9 A B C D E F H K L M P R S U Z

Silberschmuck

Silber glänzt weiss, wodurch es einen besonders edlen Effekt erhält. Für den Träger oder die Trägerin ist Silberschmuck ein alltägliches, sehr modisches Accessoire. Doch für den Juwelier und den Goldschmied ist Silber ein gut zu verarbeitendes Material, das es sich leicht beigen, walzen und drehen lässt.

Schon früh erkannten die Menschen den wertvollen Nutzen auch für den Alltag. So wurden Silberbestecke und wertvolle Gefäße hergestellt. Nicht selten befinden sich noch heute Jahrhunderte alte Service und Tafelsilber im Familienbesitz.

Durch das Oxidieren verfärbt sich die Oberfläche des Silbers leicht schwarz. Dabei reagiert das Silber mit dem in der Luft enthaltenen Schwefelwasserstoff. Dem entgegen zu wirken, kann Silber rhodiniert oder mit einem Schutzlack überzogen werden.

Die Reinigung des empfindlichen Silbers kann durch ein Reinigungsbad oder mittels weichem Silberpoliertuch erfolgen. Neben Gold ist Silber das am häufigsten gekaufte Material, bei Schmuck.

TOP