0-9 A B C D E F H K L M P R S U Z

Diamant

Daten und Informationen zu Diamantsteinen

Diamant:

Der wohl begehrteste Stein der ganzen Welt ist der Diamant. Er besteht aus chemisch reinem Kohlenstoff und gilt als das härteste bekannte Material. Im Schmuckbereich und der Schmuckherstellung werden Diamanten auch als Brillanten bezeichnet. Dabei gilt: 1 ct = 0,2 Gramm.

Dieses kostbare und wertvolle Stück wächst nicht einfach irgendwo. Er wurde vor Millionen Jahren im Erdinneren durch extremen Druck und enormer Hitze geschaffen. Durch seine Seltenheit und seine extreme Härte sind Punkte, warum der Diamant so beliebt ist. Außerdem ist er von unfassbarer Schönheit, da in ihm das Licht auf besondere Weise gebrochen wird. Diamanten werden in unterschiedlichen Kategorien aufgeteilt, wobei die Größe des Steins selten etwas über seinen Wert aussagt. Einzig und allein entscheidend für den Wert des Diamanten ist dessen Reinheit und seine Qualität. Im Schmuckbereich kategorisiert man Diamanten und deren Qualität nach dem 4C Prinzip.

1. C = Cut (engl.) - der Schliff
Der perfekte Schliff ist bedeutend für die Schönheit des Diamanten. Nur wenn der Schliff in idealer Facette den Proportionen des Diamanten angepasst ist, bringt er dessen volle Schönheit zur Geltung.

2. C = Colour - die Farbe
Diamanten sind häufig in Weiß bis hin zu gelblich braunen Tönen zu finden. Farblose Diamanten, ohne Einschlüsse oder Verfärbungen, sind extrem selten und daher höchst begehrt.

3. C = Clarity - die Reinheit
Die höchste Qualitätsstufe erhalten Diamanten nur dann, wenn sie komplett frei von Einschlüssen sind. Der Grund hierfür ist, dass diese Steine sehr selten sind und das eindringende Licht sich ohne Ablenkung im Stein bewegen kann. Daher stammt auch der Begriff ,"Lupenrein" = IF = internally flawless. Wenn ein Diamant auch bei einer 10-Fachen Vergrößerung keine Einschlüsse offenbart gilt er als Lupenrein und besonders hochwertig.

4. C = Carat - das Gewicht 1 ct = 0.20gramm
Die Größe eines Diamanten misst man in Carat.

Die unterschiedlichen Reinheits- und Farbbezeichnungen für Diamanten:

Reinheit

Abkürzung --- Englische Bezeichnung --- Deutsche Bezeichnung IF --- internally flawless --- Lupenrein VVSI --- very very smal inclusions --- Sehr sehr kleine Einschlüsse
VSI --- very small inclusions --- Sehr kleine Einschlüsse
SI --- small inclusions --- Kleine Einschlüsse
P1 --- 1st piqué --- Deutliche Einschlüsse
P2 --- 2nd piqué --- Größere Einschlüsse
P3 --- 3rd piqué --- Grobe Einschlüsse

II. Farbe

Abkürzung --- Englische Bezeichnung --- Deutsche Bezeichnung
R --- River --- Hochfeines Weiss
TW --- Top Wesselton --- Feines Weiss
W --- Wesselton --- Weiss
TCR --- Top Crystal --- Leicht getöntes Weiss
CR --- Crystal --- Getöntes Weiss 
TOP