0-9 A B C D E F H K L M P R S U Z

Unikatschmuck

Was ist Unikatschmuck?

Als Unikate werden Einzelstücke bezeichnet, die in ihrer Ausfertigung einmalig sind. Schmuck wird häufig auch dann als Unikatsschmuck bezeichnet, wenn er in einer Kleinstauflage auf den Markt kommt.

Massenproduktionen können jedoch nicht als Unikatsschmuck bezeichnet werden. Diese können mit Guss in Formen oder Vorlagen in Serie, und in großen Auflagen hergstellt werden. Selbst sonst aufwändige Produktionsprozesse können mittels moderner Produktionsstraße und automatisierten Funktionen, Massen an Schmuck des gleichen Types produzieren. Handgefertigter Schmuck hingegen ist immer ein Unikat, auch wenn er in kleinen Serien oder Auflagen hergestellt wird, da jedes Schmuckstück einzeln produziert wird und immer minimale Abweichungen vom anderen Stück aufweist.

Dennoch kann Massenschmuck zu Unikatsschmuck werden, wenn seine Auflage in reduzierter Anzahl erfolgt, oder einzelne Arbeitsgänge von Hand durchgeführt werden müssen. Das einfassen von Steinen, beispielsweise kann ein Massenschmuckstück zu einem individuellen Unikat werden lassen.

TOP